Labore und Reinraeumen
Labore und Reinräume
In Forschung und Entwicklung zu Hause

Anlagenbau » In Forschung und Entwicklung zu Hause

Labore und Reinräume

Reinräume / Labore
Labore und Reinräume

Die nachfolgend beschriebenen Anforderungen bestehen besonders in den Bereichen Optik, Halbleiterfertigung, Lasertechnologie, Biomedizin, Lebensmitteltechnologie und Pharmazie, welche wir dankenswerterweise zu unserem Kundenkreis zählen dürfen.

Bei einem Reinraum gilt es eine bestimmte maximale Anzahl Partikel, die in der Luft schweben dürfen, nicht zu überschreiten. Dazu muss die zugeführte Luft gefiltert, besser gesagt, gereinigt werden und die im Raum beim Produktionsprozess entstehenden Verunreinigungen müssen entfernt werden. Die ISO 14644-1 definiert hierzu je nach Größe der Partikel die zulässige Anzahl pro m³ Raumluft. Dazu sind mehrstufige Filteranlagen notwendig, die endständig einen Abscheidegrad bis zu 99,995% (H14) haben. Luftwechsel von 100-fach und mehr sind dabei anzusetzen.

In der EU gilt darüber hinaus der GMP-Leitfaden mit seinen 4 Reinraumklassen A bis D, der Richtlinien für die Qualitätssicherung der Produktion beinhaltet. Ein Zonen- und Druckstufenkonzept sorgt dafür, dass Luft niemals von einem unreineren Raum in einen reineren strömen kann. Ausnahmen gibt es nur beim Umgang mit Krankheitserregern o.ä.

Bei Laboren besteht die Aufgabe der RLT-Anlage im Wesentlichen aus der Verdünnung und Abführung im Labor freigesetzter Gefahrenstoffe wie Dämpfe, Gase, Stäube und Aerosole, Versorgung der Arbeitsstatte „Labor“ mit ausreichender Frischluft und der Deckung des Zu- Abluftbedarfes von Laboreinrichtungen wie Degistorien u.ä. Hier wird gezielt abgesaugt, um gefahren zu vermeiden.

Reinraumklassen nach ISO 14644-1

« Kein Eintrag« Vorherige | Nächste »Humboldt Universität zu … »

Weitere Referenzen in dieser Rubrik

Helmholtz-Zentrum

Rückbau/ Demontage vorhandener Sonderabluft und Umbau der vorhandenen Laborregelung. Weiter…

Biochrom AG

Es wurde in die Zwischendecke über den neu zu errichtenden…

Berliner Glas KGaA

RLT-Anlagen für Winter- und Sommerbetrieb mit mehr als 30.000 m³/h.…

Biomet

Ausstattung der neuen Produktionsbereiche mit raumlufttechnischen Anlagen welche mit einer…


HU Berlin

Installation von Sonderabluftanlagen mit ca. 10.000 m³/h Luftvolumen für die…

Seitenanfang