Jugenfoerderung
ST Gebäudetechnik GmbH
setzt sich für Jugendförderung ein!

Soziale Verantwortung » Jugendförderung

Wir haben unmittelbaren Einfluß auf die Chancen von Schülern und Studenten

Jugendförderung
Jugendförderung

Wir haben unmittelbaren Einfluss auf die Chancen von Schülern und Studenten, sich vom bevorstehenden Berufsleben ein Bild zu machen, indem wir Praktika und Ferienjobs anbieten. Unsere Türen stehen allen Interessierten offen und die zunehmende Zahl der Interessierten zeigt, wie wichtig diese Möglichkeit der ersten Praxiserfahrung ist. Wer wenn nicht wir, die Unternehmer, sollte dies tun. Obwohl sich diese Art der Praxiseinführung nicht so ohne weiteres in den Bauablauf integrieren lässt, übernehmen unsere Mitarbeiter diese verantwortungsvolle Aufgabe, denn ein guter aber gerade auch ein schlechter Eindruck wirken nachhaltig. Natürlich besteht hierbei auch die Hoffnung, zukünftige Mitarbeiter zu gewinnen.

Gerade unsere Branche muss stärker ins gesellschaftliche Bewusstsein gerückt werden, denn wir sind die, die effektiv Energieeinsparung installieren, wir sind die, die Regierungsinitiativen und Förderprogramme in die „anfassbare“ Realität umsetzen und zum Funktionieren bringen.

Deshalb bieten wir neben den üblichen Berufsbildungsmessen zusätzliche Events zum Kennenlernen von Berufen.

Wir engagieren uns in Fördervereinen an Hochschulen, um zusätzliches Geld für die Ausbildung bereitzustellen. Die knappen öffentlichen Kassen lassen keinen Spielraum für „etwas Mehr“. Wertvolle Literatur, Laborausrüstungen für die praktische Arbeit an den Hochschulen oder Exkursionen in die Praxis tragen dazu bei, die Ausbildungen praxisrelevanter zu gestalten.

Green Day / Tag der offenen Tür / Volksfest / Schülerrundgang Hohenneuendorf / Förderverein Beuth.

Wir haben unmittelbaren Einfluss auf die Zahl der jungen Menschen, die einen Ausbildungsplatz erhalten. Wir bilden überdurchschnittlich viele junge Menschen aus. 15% unserer Mitarbeiter um genau zu sein, sind Azubis. Damit übernehmen wir Verantwortung für die Gesellschaft und die Region, denn nicht alle Absolventen bleiben im Unternehmen, viele orientieren sich weiter. Viele Unternehmen bilden ausschließlich für den eigenen Bedarf aus. Wir nicht und genau das macht den Unterschied. Ausbildung kostet Geld, hochqualifizierte Ausbildung noch mehr. Alle Auszubildenden bekommen sogenannte überbetriebliche, d.h. zusätzliche Kurse in Ausbildungszentren, um die handwerklichen Grundfertigkeiten ausgiebig zu verinnerlichen. Mit Nebenkosten ist eine solche technische Ausbildung zwischen 30.000 und 50.000€ Wert.

Azubis Zunahme in Prozent
Aktuelle Personalstruktur

Veranstaltungen zur Jugendförderung mit ST Gebäudetechnik

Tag der offenen Tür

Mit einem Tag der offenen Tür hat ST Gebäudetechnik Schülern aus der Region ermöglicht, praktische…

Praxistrio Hohen Neuendorf

Eines dieser Projekte heißt Praxis Trio und wurde vom Büro Blau entwickelt und vom Ministerium…

Wohngebietsfest Kirchsteigfeld

ST ist mit einem Stand auf dem Wohngebietsfest in Potsdams Stadtteil Kirchsteigfeld vertreten um vorwiegend…


1. Greenday

Beim 1. deutschlandweiten Greenday öffnet ST Gebäudetechnik seine Türen um interessierten Schülern „Berufe mit Zukunft“…

Soziale Verantwortung für ST Gebäudetechnik

Gesundheitsschutz

Als nachhaltig handelndes Unternehmen übernehmen wir Verantwortung, vor allem auch für die Menschen, die sich…

Sponsoring

Sponsoring steht ganz bewusst unter der Rubrik Soziale Verantwortung und nicht im Menüpunkt Marketing. Richtiger…

Regionale Verantwortung

Wir haben unmittelbaren Einfluss auf die Zahl der Arbeitslosen in unserer Region. Anstatt Umsatzsteigerungen und…


Nachhaltigkeit

Wir haben unmittelbaren Einfluss auf den Schutz der Umwelt und des Klimas, denn wir beeinflussen…

Seitenanfang