Klinikneubauten
ST Gebäudetechnik GmbH
Krankenhäuser / Klinikneubauten / Pflegeheime

Anlagenbau » Pflegeheim Kleinmachnow

Leistungen: Raumlufttechnik, Kälte, Heizung, MSR

Krankenhäuser / Klinikbauten

Die Wärmeerzeugung erfolgt mit Hilfe von zwei Gas-Brennwertkesseln mit einer Leistung von jeweils 170 KW, sowie einem Blockheizkraftwerk mit einer Leistung von 19KW elektrisch und 39KW thermisch. Die Grundlast wird dabei vom BHKW sichergestellt. Als Heizmedium wird aufbereitetes Wasser verwendet. Als Energiemedium für die Feuerungsanlagen kam Erdgas zum Einsatz.

Für die Wohnbereiche wurde ein Lüftungsgerät mit 11.500 m³/h installiert. Die Zulufttemperatur beträgt im Heizfall max. 24°C und im Kühlfall max. 18°C. Ein weiteres Lüftungsgerät ist für die Küche installiert, welches zusätzlich die Bereiche Personal WC, Lagerräume und Putzmittelraum mit Zu- und Abluft versorgt. Der Luftvolumenstrom der Anlage ist auf ca. 6.500m³/h eingestellt. Die eingestellte Zulufttemperatur für das Gerät beträgt 22°C.

Für das Pflegeheim Kleinmachnow wurde weiter eine neue Trinkwasser, Abwasser und Gasversorgungsanlage installiert. Außerdem wurden die drei Haupttreppenhäuser mit einer Feuerlöschtrockenleitung ausgestattet.

Leistungen ST Gebäudetechnik GmbH:

Ausführung: 2012
Auftragssumme: 1.200.000 €
Leistungsumfang: Raumlufttechnik, Kälte, Heizung, MSR
 

« Verein Oberlinhaus Potsda…« Vorherige | Nächste »| »

Weitere Referenzen in dieser Rubrik

Krankenhäuser Kliniken Pflegeeinrichtungen

Wenn wir gut gelaunt ins Flugzeug steigen, um die nächste…

Oberlinhaus Potsdam

Neubau raumlufttechnischer Anlagen mit KVS- System, Ausstattung der Großküche mit…

Seitenanfang